Gemeinsam mit Schwung und Herz.

OK Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest Pratteln im Baselbiet | ESAF 2022

Leitbild

Wir haben uns auf den Weg gemacht, ein Fest zu realisieren, das dem Erküren des Schwingerkönigs würdig ist. Das ESAF Pratteln im Baselbiet ist eine Plattform für die Werte des Schwingens, die wir gemeinsam pflegen, weitergeben und weiterentwickeln wollen. Unser Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest zelebriert Lebendigkeit und Lebensfreude, Respekt und Gemeinschaft – wie wir uns auch als Region beider Basel zusammen mit den Solothurner und Aargauer Bezirken nördlich des Jurakamms verstehen, als eine Region in der Tradition und Modernität im Alltag ganz selbstverständlich ineinander greifen.

Der Anlass dauert wenige Tage, seine Organisation Jahre und seine positive Wirkung hält weit über das Fest hinaus an. Wir nutzen die Zeit der Vorbereitung, um die Vielfalt unserer Region zu präsentieren, Nachhaltiges zu schaffen, das Schwingen in seiner sportlichen, kulturellen und integrativen Kraft zu zeigen und den Schwingernachwuchs zu fördern.

Wer am ESAF Pratteln im Baselbiet teilnehmen und teilhaben wird, darf sich auf ein einzigartiges Erlebnis freuen. Wer davon betroffen ist, darf darauf zählen, dass wir uns der Herausforderungen eines Grossanlasses bewusst sind und entsprechend handeln.

Das ESAF Pratteln im Baselbiet wird vom Schwingerverband Basel-Stadt und vom Basellandschaftlichen Kantonal-Schwingerverband mit seinen sieben Schwingklubs getragen. Das Organisationskomitee arbeitet voller Vorfreude darauf hin, ein Fest zu gestalten, das Begeisterung weckt. In unseren unterschiedlichen Funktionen sind wir uns der gemeinsamen Verantwortung bewusst. Sowohl untereinander als auch gegenüber unseren Partnern wollen wir offen, respektvoll, zuverlässig und lösungsorientiert unterwegs sein.

Trägerverein und Organisationskomitee
des ESAF Pratteln im Baselbiet