Unser Präsidialausschuss stellt sich vor

Der Präsidialausschuss ist das strategische Führungsorgan des ESAF Pratteln im Baselbiet. Er besteht aus einem Präsidenten, drei Vizepräsidenten, dem Geschäftsführer des OK ESAF Pratteln im Baselbiet, dem Geschäftsführer des Eidgenössischen Schwingerverbandes ESV sowie dem Leiter der Stabsstelle Finanzen im OK.


Thomas Weber
OK-Präsident

Berufliches:
Regierungsrat Baselland

Lebensmotto:
Freiheit und Sicherheit sind zentral, und wenn ich mich zwischen beidem entscheiden muss, ist mir die Freiheit wichtiger.

Motivation zum Engagement:
Die einmalige Chance, das grösste Schweizer Sport- und Kulturereignis erstmalig im Baselbiet planen und durchführen zu können und dabei all meine berufliche und ausserberufliche Erfahrung sowie meine Funktion als Baselbieter Regierungsrat im Sinne des Ganzen einzubringen.

Lustvollste Momente:
Sicher all die Anlässe, an denen das Schwingen im Mittelpunkt steht und an denen ich das ESAF Pratteln im Baselbiet bereits offiziell in der Baselbieter Festtagstracht zusammen mit unseren Ehrendamen repräsentieren darf, wie zum Beispiel am unvergesslichen Fest «1 Jahr vorher».

E-Mail

Präsidialausschuss | Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest Pratteln im Baselbiet | ESAF 2022

Urs Lanz
Vizepräsident

Berufliches:
Versicherungs-Vorsorgespezialist

Lebensmotto:
Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen.
Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte. (Curt Goetz)

Bezug zum Schwingen:
Früher selbst Schwinger, langjähriger Funktionär auf sämtlichen Stufen, Ehrenmitglied Schwingklub Pratteln, Basellandschaftlich Kantonaler Schwingerverband und Nordwestschweizerischer Schwingerverband

Grösste Vorfreude:
Eröffnung Gabentempel, Einmarsch der Schwinger am Samstag Morgen und dann zusammen mit 50’900 anderen Schwingerfreunden die Nationalhymne singen, alle Anlässe im Vorfeld des ESAF

E-Mail

Präsidialausschuss | Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest Pratteln im Baselbiet | ESAF 2022

Thomas Beugger
Vizepräsident

Berufliches:
Leiter Sportamt Baselland

Lebensmotto:
Nutze jeden Tag, vor allem die Morgenstunden.

Ziele für das eigene Engagement:
Ich möchte meine Erfahrungen aus Grossanlässen im Kanton Basel-Landschaft einbringen und mit dem Erfüllen meiner Aufgabenbereiche meinen Teil zum Gelingen des Festwochenendes beitragen.

Knacknüsse der Organisation:
Nebst der Sicherstellung der Finanzierung ist es die Koordination aller Schnittstellen, dass alle organisatorischen Vorbereitungen termingerecht und aufeinander abgestimmt bis am Festwochenende abgeschlossen sind.

E-Mail

Präsidialausschuss | Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest Pratteln im Baselbiet | ESAF 2022

Rolf Klarer
Vizepräsident

Berufliches:
Personalfachmann

Lebensmotto:
Glücklich sein …

Bezug zum Schwingen:
Ich wurde in eine Schwingerfamilie hineingeboren und war schon als junger Bube begeistert von diesem Sport. Ich war von 1978 bis 1984 Jungschwinger (jüngster Kranzschwinger aller Zeiten) und von 1984 bis 2001 aktiver Schwinger und gewann insgesamt 78 Kränze, 4 Eidgenössische Kränze, 18 Kantonale Festsiege, 1 Teilverbandssieg, Sieg am Eidgenössischen Jubiläumsschwingfest in Flüelen 1991.

Motivation zum Engagement:
Dieses Fest ist für unsere Region ein «Jahrhundertanlass», welcher in dieser Form einmalig ist. Teil dieses OK-Teams zu sein, welches mit so viel Leidenschaft und Professionalität arbeitet, macht mich stolz und motiviert mich immer wieder. Zudem freut es mich, als ehemaliger Schwinger eine andere Sichtweise in die Organisation einbringen zu dürfen und somit der Schwingerfamilie etwas zurückgeben zu können.

E-Mail

Präsidialausschuss | Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest Pratteln im Baselbiet | ESAF 2022

Matthias Hubeli
Geschäftsführer

Berufliches:
Geschäftsführer ESAF Pratteln im Baselbiet

Lebensmotto:
Täglich einen Schritt vorwärts machen!

Ziele für das eigene Engagement:
Dass wir nach dem Fest mit sehr viel Freude und Spass und einer grossen Genugtuung zurückblicken können. Mit aller Energie alles daransetzen, dass die vielen tollen Ideen auch am Schluss umgesetzt werden können.

Knacknüsse der Organisation:
Das ESAF hat eine Dimension, welche an sich schon eine Knacknuss ist. Alle die kleinen Puzzle-Teile müssen am Schluss zusammenpassen und dies just an einem Wochenende.

E-Mail

Präsidialausschuss | Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest Pratteln im Baselbiet | ESAF 2022

Rolf Gasser
Assistenz Geschäftsleitung

Berufliches:
Leiter der Geschäftsstelle ESV

Lebensmotto:
Spiele dein Spiel und du gewinnst immer – mit dem Herzen.

Knacknüsse der Organisation:
Die gesamte Organisation des OK leistet einen immensen Einsatz, um ein ESAF auf die Beine zu stellen. Es kommt immer wieder vor, dass einzelne OK-Mitglieder an ihre Grenzen kommen. Nach dem Motto «gemeinsam schaffen wir es» wird aber auch diese Herausforderung gemeistert werden und das Resultat mit zum Beispiel dem grössten temporären Arenabau der Welt als Mitglied eines ESAF-OK zu schaffen, entschädigt für die Entbehrlichkeiten und macht berechtigt stolz!

Lustvollste Momente:
Immer wieder sind es die Begegnungen mit den Menschen. Vielfach sind es auch Wiedersehen mit ehemaligen Schwingern, mit denen man früher im Sägemehl gestanden hat. Da werden längst vergangene Geschichten – ob nun wirklich wahr oder auch etwas dazu gedichtet – wieder lebendig.

E-Mail

Präsidialausschuss | Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest Pratteln im Baselbiet | ESAF 2022

André Knubel
Leiter Stabsstelle Finanzen

Berufliches:
Freelancer im Bereich Finanzen, Internes Kontrollsystem und Risikomanagement

Lebensmotto:
Tu es zu 100 % oder lass es sein.

Bezug zum Schwingen:
Als OK-Präsident von drei regionalen Schwingfesten bin ich relativ spät zum Schwingsport gestossen. Doch dann hat es mich total gepackt.

Grösste Vorfreude:
Auf den Einmarsch der Schwinger und das Singen der Nationalhymne… und auf ein positives Finanzergebnis der Schlussabrechnung.

E-Mail

Präsidialausschuss | Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest Pratteln im Baselbiet | ESAF 2022