Steinstossen

3 Daten und 3 Kategorien

Qualifikation für den Steinstoss-Wettkampf ESAF Pratteln im Baselbiet

Die Steinstösser können am ESAF Pratteln im Baselbiet in drei Kategorien um Ruhm und Ehre kämpfen. Gestossen wird mit dem 20 kg-Stein einhändig mit Anlauf, dem 40 kg-Stein einhändig aus dem Stand oder dem Unspunnenstein von 83.5 kg mit Anlauf. Die Qualifikation findet an drei Daten in Thürnen (BL) statt. Über alle drei Qualifikationswettkämpfe wird pro Steingewicht eine Rangliste geführt. Die besten 24 Athleten pro Steingewicht qualifizieren sich für den Steinstoss-Wettkampf am ESAF Pratteln im Baselbiet vom Samstag, 27. August 2022. Das Reglement steht auf dieser Seite zum Donwload bereit.

Teilnehmer der Qualifikationswettkämpfe melden sich ab 9 Uhr und bis spätestens 15 Uhr direkt vor Ort an; eine vorgängige Anmeldung ist nicht notwendig. Die Qualifikationen finden auf dem Sportanlage, Böckterstasse 10, 4441 Thürnen statt. Es ist möglich, alle drei Wettkämpfe zu bestreiten. Die ersten 3 Versuche pro Kategorie sind gratis. Alle weiteren 3 Versuche pro Kategorie kosten CHF 15.00 pro Athlet. Es gibt keinen Probestoss.

Die Festkarte fürs Steinstossen am ESAF Pratteln im Baselbiet kostet CHF 200.00 und berechtigt zur Teilnahme bei einer Kategorie. Die Teilnahme an einer weiteren Kategorie kostet je CHF 20.00 zusätzlich.

Für Steinstösser wie auch für Zuschauerinnen und Zuschauer wird eine Festwirtschaft eingerichtet. Aktuelle Informationen und die Rangliste der Qualifikationswettkämpfe werden auf dieser Seite publiziert.

Daten

Die Qualifikationswettkämpfe finden an folgenden Terminen statt:

  • Samstag, 18. September 2021
  • Samstag, 23. April 2022
  • Samstag, 21. Mai 2022