Auf Wanderschaft

17. Juni 2021
Auf Wanderschaft, Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest Pratteln im Baselbiet | ESAF 2022

Hans-Urs Spiess auf seiner Wanderung von Zug nach Pratteln

Freitagabend, 23. August 2019 in Zug. Hans-Urs Spiess aus Rothenfluh (BL) verspricht seinem Umfeld: «Wenn der Stucki Christian gewinnt, laufe ich nach Hause». Gesagt und mittlerweile getan…

Seit sich Harry Knüsel 1986 zum Schwingerkönig krönen liess, war Hans-Urs Spiess mit einer Ausnahme an jedem ESAF vor Ort. In der Vorfreude auf die Heimaustragung 2022 gab er zu Beginn des letzten ESAF in Zug das Versprechen ab, dass er bei einem Gewinn von Christian Stucki den Weg nach Hause zu Fuss in Angriff nehmen würde. Was ihm am Sonntag Nacht dann doch allzu ambitiös erschien. Das Projekt liess sich inzwischen aber umsetzen. Zunächst durch das miese Frühlingswetter ausgebremst, nahmen Erika und Hans-Urs Spiess die Strecke letzte Woche in Angriff. Im Gepäck die guten Wünsche des Zuger OK-Präsidenten Heinz Tännler, den sie vor Ort treffen konnten – und «gefühlt 10 Kilo» mehr durch die überreichte Festschrift, wie Hans-Urs Spiess meint. Was ihn zusammen mit seiner Frau Erika aber nicht darin hinderte, pünktlich zum sonntäglichen Stelldichein mit unserem OK-Präsidenten Thomas Weber bei der Countdown-Clock am Festgelände zu erscheinen. Gratulation zu dieser Idee und ihrer Ausführung!

Diesen Beitrag teilen