Ein Blick hinter die Kulissen

Das Festgelände des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests (ESAF) Pratteln im Baselbiet entsteht Schritt für Schritt. Ab dem 5. August 2022 wird es möglich sein, das Areal und den Aufbau der Arena zu besichtigen. Erleben Sie hautnah mit, was es braucht, um diesen faszinierenden Anlass auf die Beine zu stellen. Setzen Sie sich zur Probe auf ein Tribünenelement der Arena, die 50’900 Besucherinnen und Besuchern fassen wird. Und erfahren Sie aus erster Hand, wo am Festwochenende was geschehen wird.

  • Welche Herausforderungen stellt ein solcher Grossanlass?
  • Wie hält es das OK mit dem Thema Nachhaltigkeit?
  • Welche Faszination geht vom Schwingen, Steinstossen und Hornussen aus?

Wenn Sie solche Fragen interessieren und Sie neugierig aufs ESAF Pratteln im Baselbiet sind, dann melden Sie sich zu einer Baustellenführung an. Wir weihen Sie in die Planung, den Aufbau und das Programm unseres Festes ein. Vom 5. bis 24. August 2022 sind wir täglich für Sie da – jeweils zur vollen Stunde von 10 bis 18 Uhr. Ein Besuch ohne Führung ist aus sicherheitstechnischen Gründen nicht möglich.

Detailinformationen

  • Gruppengrösse: Maximal 30 Teilnehmende. Möchten Sie sich als grössere Gruppe anmelden, wenden Sie sich bitte an baustellenfuehrung@esaf2022.ch. Wir kommen dann auf Sie zu.
  • Spontananmeldung: Einzelpersonen und Familien können sich auch ohne vorgängige Buchung direkt vor Ort zu melden und allenfalls frei gewordene Plätze übernehmen.
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Kosten: CHF 22.00 pro Person, bezahlbar mit der Buchung. Bei einer Spontananmeldung gilt Barzahlung vor Ort.
  • Treffpunkt: 15 Minuten vor Führungsbeginn beim Empfangsdesk (Lageplan siehe weiter unten). Bei Nichterscheinen zu diesem Zeitpunkt verfügen wir über Ihre Plätze. Es erfolgt keine Rückerstattung der Buchungsgebühren.
  • Gabenrestaurant: Neben den Führungen wird Sie auch unser Wirt der Gabenrestaurant mit seinen Köstlichkeiten verwöhnen. Wollen Sie mit mehr als 30 Personen anreisen, nehmen Sie bitte über gabenrestaurant@esaf2022.ch Kontakt auf. Unser Gastronom steht Ihnen gerne für Reservationen und Tipps zur Menüwahl zur Verfügung. Ab dem 13. August 2022 ist dann auch der Gabentempel zur freien Besichtigung offen.

Anmeldung

Die Baustellenführungen erfreuen sich grösster Beliebtheit. Melden Sie sich deshalb so rasch wie möglich an!

Sollte alles ausgebucht sein, können Sie vom 5. bis 24. August 2022 auch spontan am Empfangsdesk vorbeischauen und allenfalls frei gewordene Plätze übernehmen.

Anreise, Empfangsdesk

Der Empfangsdesk (roter Punkt auf dem Lageplan) befindet sich im Festgelände neben dem Gabentempel. Wir bitten Sie, per ÖV anzureisen. Die Bushaltestelle «Pratteln Gabentempel 2022» liegt in unmittelbarer Nähe (2 Gehminuten). Die beschränkte Anzahl Parkplätze befinden sich rund 5 Minuten vom Empfangsdesk entfernt.

Baustellenführung – Lageplan mit Empfangsdesk   ESAF Pratteln im Baselbiet | Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest Pratteln im Baselbiet | ESAF 2022

Lageplan mit Empfangsdesk

ESAF Pratteln im Baselbiet

Ihr Browser (Internet Explorer) ist leider nicht mehr zeitgemäss, dadurch kann es zu Darstellungsfehlern kommen. Bitte installieren Sie einen anderen Browser.

Wie geht das?Ausblenden